Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.

Home

 

Mein Leben

 

Musikfreunde

 

weitere interessante Links

 

lass uns feiern gehen

 

Live - Musik

 

Hobbies

 

Urlaub

 

Gästebuch

 

Email

 

Archive

 

In Erinnerung

 

Impressum

 

Datenschutz

 

 

Stand: 08/19

 



Mainfest 02. bis 05. 08. 2019 
www.rigö-frankfurt.de     www.rigoe-frankfurt.de
 

 
 

In diesem Jahr war das Wetter an allen vier Tagen des Mainfestes freundlich zu den Besuchern. Nur am Freitag, dem ersten Tag, gab es einen vielleicht 3 Minütigen ganz leichtem Regen, na ja, es fielen ein Paar Tropfen, die es gerade mal schafften, Tische und Bänke leicht feucht zu machen. Ansonsten war es einfach herrlich und bis in den späten Abendstunden mild. Ich genoss das Mainfest wieder einmal  an allen vier Tagen.
 

 
 

Am Freitag Abend, eröffneten die Old Beer Devilz, eine durch und durch auf Rock `N`Roll Musik geeichte Gruppe, die Live - Acts auf der Bühne am Römerberg. Wie schon in den 8 Jahren davor, wie immer verbreiteten sie eine super Stimmung

.
Durch einen Klick auf das Bild gelangen sie direkt auf ihre Homepage, und auch auf Facebook ist sie vertreten.
Facebook:  facebook.com/oldbeerdevilz

 


 

 
 


 

 

Am Samstag Nachmittag wurden die Besucher mit der Trachtenkapelle Breitenbrunn unterhalten.
Am Abend spielte die Band "is` Was" , Rock & Oldies. Für mich war es eine "neue Band" die ich vorher noch nicht Live gehört habe. Pure handgemachte Unterhaltung, Classik-Rock, Pop bis Deutsch-Rock.
Leider habe ich weder Bilder noch Videos gemacht
.

Durch einen Klick auf das Bild links gelangen sie direkt auf ihre Homepage, und auch auf Facebook ist sie vertreten. Klicken sie dafür auf as Bild rechts.
 

 


 

 
 
 
 

Sonntag, Tag 3; Nachmittags unterhielt die Stadtkapelle Bergen-Enkheim wieder am Römerberg. Und Abends freute ich ich mich wieder auf Bailey. Eine Band die sich komplett des Classic Rock verschrieben hat. Wie immer, auch jetzt beim X.ten Male,  begeistere John mit seiner rockig - rauchigen Stimme, Holger der Gitarrenvirtuose, Mark am Keyboard, Drummer Henry und Paul am Bass mit den hervorragend dargebrachten Songs der Bands, mit denen sie aufgewachsen sind. Natürlich hatten sie auch neuere Lieder aus den 70ern bis 90ern in ihren Programm. Ein super gelungener Abend und ich freue mich schon auf ein Wiedersehen beim diesjährigen Apfelweinfest.
 
Durch einen Klick auf das Bild gelangen sie direkt auf Bailey `s  Homepage, und auch auf Facebook ist sie vertreten.
Facebook facebook.com/Bailey
 

 

Montag, Tag 4 und letzter Tag des Mainfestes, hatte wieder eine Neuheit einer Live-Band für mich im Programm, Astrein. Eine Coverband, die sich der 80er Jahre Musik verschrieben hat und diese super authentisch rüberbringt. Wie sehr sich diese Gruppe der Musik der 80er angenommen hat, sieht man auch an ihrer "Visitenkarte" in Form einer alten Audio/Musikkassette. Ja, Ja das waren noch Zeiten ... Mir wurde erst jetzt, beim zu schauen und hören ihrer Darbietungen bewusst, wie viele Hits und verschiedene Musikgruppen es in den 80ern gab.
In ihrer ca 30 minütigen "großen Pause" ab 22.00Uhr fand dann unten am Main das große Abschlussfeuerwerk statt. Danach heizte Astrein uns nochmals bis 23.30 Uhr richtig ein Wirklich ein super gelungener Abschluss des Mainfestes.
Ich war begeistert und habe Bilder gemacht, einige davon findet ihr hier drunter, und nach einiger Zeit mal wieder ein kurzer Auszug aus dem Feuerwerk.
Kurze Clips der Songs, wie immer  in der Rubrik Live Musik.

 
Durch einen Klick auf das Bild oben gelangen sie direkt auf Astrein`s  Homepage, und auch auf Facebook, klick auf Bild unten,  ist sie vertreten.  

 


 
 
 
 


 

 


 

 
 

 

 
 

 

 

  www.rigö-frankfurt.de
www.rigoe-frankfurt.de


http://www.facebook.com/richard.goering.94


© Richard Göring